YOGA Schule Naumburg YOGA Schule Naumburg


Stressregulation

Einzel Coaching

Mit Körperübungen zur Selbstregulation und über Gespräche kann die Kompetenz erlernt werden mit chronischem Stress umzugehen und den Regulierten Zustand wieder zu genießen zu können.

Explizite Regulation

Weiterbildung für Mitarbeiter*innen in Firmen und Institutionen

Die Technik der „expliziten Regulation“ kann ohne Zeitaufwand bewusst eingesetzt werden, und wirkt für alle beteiligten erbaulich. Die Schulung über „explizite Regulation“ wird den Umgang unter Mitmenschen im allgemeinen und mit Kollegen oder mit schwierigen Kunden erleichtern, dabei werden zugleich Motivation und Stressfähigkeit gestärkt.

Der Mensch ist darauf angewiesen sein Nervensystem zu regulieren, damit er seinen Aufgaben nachgehen kann. Beispiele für mögliche Folgen von schlechter Regulation im Nervensystem: Motivationsverlust bei der Arbeit, Nachbarn die sich anbrüllen, Unzufriedenheit in der Ehe, Kinder die sich ritzen, Drogenkonsum und Alkoholmissbrauch, Dienst nach Vorschrift Haltung, Gewaltbereitschaft, Waffenaufrüstung eines Landes, Schlaflosigkeit, Depression… Burnout...

Wissenschaftliche Erkenntnisse (S.Porges: „Polyvagal Theorie“ und andere) zeigen, dass die gesunde Regulation im Nervensystem des Menschen zwei Komponenten braucht: einerseits die Selbstregulation, die eher mit Disziplin zu tun hat, andererseits die Co-Regulation. Zur gegenseitigen Regulation braucht das Nervensystem ein weiteres Nervensystem bzw. den Austausch mit weiteren Menschen. Die Wirkung dieser Notwendigkeit für den menschlichen Organismus, wird leider unterschätzt. Es geht um die Qualität einer elementaren Interaktion in einer (auch kurzen) Begegnung. Sie wird viel Erleichterung bringen, und kann geübt und erlernt werden.